Einkaufskorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Grauer Pfeil

Lexikoneintrag - Bitterer Tee - Teelexikon

 Übersicht   A                                                   
 
 
Bitterer Tee - auch Bitterkraut, Saudistel, chin. t'u - bot. nicht zur Familie der Teegewächse gehörende Pflanze, welche im alten China (ca. 6. Jh. v. u. Z.) als Kraut bei Begräbniszeremonien verwendet wurde. Da die chin. Schriftzeichen für t'u und ch'a
 (Tee) sehr ähnlich sind, führte dies immer wieder zu Verwechselungen und dadurch zur Behauptung, der Tee i. e. S. sei schon 5000 Jahre alt und der Kaiser Shennong habe ihn entdeckt. Dies kann wohl für Tee i. w. S. gelten, aber die Verwendung der Blätter des Teestrauches zur Bereitung eines Getränkes (Teebereitung 2) kam in China erst Anfang des 1. Jahrtausends u. Z. auf.


Dies ist ein Ausschnitt aus dem Buch „Teelexikon – DAS Nachschlagewerk für alle Teetrinker!“
 
Mit freundlicher Unterstützung durch den Autor Dr. Hans-Bernd Böttger
 
Das ganze Buch finden Sie hier zum Kauf:
 
Zum Buch
 
Literaturverweise
Benutzungshinweise
Haftungsausschluß