Einkaufskorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Grauer Pfeil

Lexikoneintrag - Eibisch - Teelexikon

 Übersicht   A                                                   
 
 Eibisch - auch Alteewurzel, Heilwurz, Hustenwurzel, Samtpappel, Weißpappel, lat. Althaea officinalis L. - Teepflanze 2, deren Blüten, Blätter und Wurzel zu med. Zwecken Verwendung finden, insbes. bei Husten und Heiserkeit. Eibisch ist daher Bestandteil vieler Hustentees und Syrupe. Die Abkochung der Wurzel (40 g/l) wirkt ebenfalls schleimlösend und reizmildernd.


Dies ist ein Ausschnitt aus dem Buch „Teelexikon – DAS Nachschlagewerk für alle Teetrinker!“
 
Mit freundlicher Unterstützung durch den Autor Dr. Hans-Bernd Böttger
 
Das ganze Buch finden Sie hier zum Kauf:
 
Zum Buch
 
Literaturverweise
Benutzungshinweise
Haftungsausschluß