Einkaufskorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Grauer Pfeil

Lexikoneintrag - Broken Pekoe - Teelexikon

 Übersicht   A                                                   
 
 

Broken Pekoe - Abk. BP bzw. B. P. - nach dem Flowery B. Orange P. und dem B. Orange P. die dritte Güteklasse bei den Kurzblatt-Tees. Dieser Broken-Grad, welcher dem Blattgrad P. bei den Blatt-Tees entspricht, enthält von der Blattknospe abwärts noch das dritte, schon gröbere Blatt.

Broken Pekoe. enthält keine Tips, er ist auch dunkler als B. Orange P. und von minderer Güte. Broken Pekoe kann sowohl nach der orthodoxen Methode der Herstellung als auch nach dem CTC-Verfahren produziert werden. Ersterer enthält dann viele Blattrippen und ist relativ dünn im Aufguß; letzterer weist dagegen einen kräftigen Aufguß auf.
 

Dies ist ein Ausschnitt aus dem Buch „Teelexikon – DAS Nachschlagewerk für alle Teetrinker!“
 
Mit freundlicher Unterstützung durch den Autor Dr. Hans-Bernd Böttger
 
Das ganze Buch finden Sie hier zum Kauf:
 
Zum Buch
 
Literaturverweise
Benutzungshinweise
Haftungsausschluß