Einkaufskorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Grauer Pfeil

Lexikoneintrag - Blutdruck - Teelexikon

 Übersicht   A                                                   
 
 
Blutdruck - Früher gab es für Patienten mit hohem Blutdruck Einschränkungen im Konsum von Tee 5, da diesem ungünstige Wirkungen auf den Bluttdruck nachgesagt wurden. FELD- HEIM 1994 dementiert diese auf Untersuchungen von ROBERTSON et al. 1978 beruhenden Behauptungen. Neuere Ergebnisse von BRUCE et al. 1986 bestätigen diesen Tatbestand nämlich nicht, denn sowohl bei Gesunden als auch bei Hypertoni- kern wurde bei ständiger Verabfolgung von Koffein in üblichen Dosen keine signifikante Erhöhung des Blutdruck festgestellt. Generell geht man daher heute davon aus, daß Personen mit hohem B. ohne Gefahr 250 - 300 mg Koffein aufnehmen können, was 5 - 6 Tassen Tee am Tag entspricht.
Dies ist ein Ausschnitt aus dem Buch „Teelexikon – DAS Nachschlagewerk für alle Teetrinker!“
 
Mit freundlicher Unterstützung durch den Autor Dr. Hans-Bernd Böttger
 
Das ganze Buch finden Sie hier zum Kauf:
 
Zum Buch
 
Literaturverweise
Benutzungshinweise
Haftungsausschluß