Einkaufskorb Ihr Warenkorb
keine Produkte
Grauer Pfeil
« Erster « zurück weiter » Letzter » 27 Artikel in dieser Kategorie

Brennessel, geschnitten, VE: 1.0 kg

Art.Nr.:
109710
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
998 Stück
27,69 EUR
27,69 EUR pro 1kg

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Brennessel geschnitten ,auch diesen Tee bitte mit kochendem Wasser aufgießen.
Verpackung im 1.0kg Beutel.

Die Brennessel - Kraftpaket aus der Natur

 


Vom erfolgreichen Gemüseanbau bis hin zur köstlichen Verarbeitung in der Küche - die Brennessel zählt zu den ältesten Heilkräutern der Geschichte der Menschheit und hat sich als vitalstoffreiches und stärkendes Lebensmittel in weiten Teile der Erde einen Namen gemacht. Lassen Sie sich entführen in die verblüffende Welt der Brennessel und machen Sie sich ihre Fülle an Vitalstoffen und ihren hervorragenden Geschmack zu Nutze, um Ihren Körper optimal gesund zu halten - idealerweise in Form von mild-aromatischem Brennessel-Tee!

Wenn Sie heute nostalgisch an Ihre Kindheit zurückdenken, bringen Sie die Brennessel vermutlich nicht mit einer gemütlichen Tasse Tee, sondern einigen mehr oder weniger schmerzhaften Erinnerungen in Verbindung. In Wahrheit sind Sie mit der Kraft der Pflanze jedoch stets bestens beraten gewesen, denn mit der sogenannten Urtica haben Sie einen starken Partner in Sachen Gesundheit, Schönheit, Vitalität und Wohlbefinden an Ihrer Seite - die Vielfalt der traditionellen und wissenschaftlich erwiesenen Anwendungsgebiete ist bemerkenswert. Müdigkeit? Verdauungsbeschwerden? Allergien? Die folgende Liste soll Ihnen im Vorfeld einen Überblick über die positiven Eigenschaften der Heil- und Nutzpflanze geben:

VitalisierendDie Brennessel vermag unser Immunsystem intensiver zu beeinflussen als der allseits bekannte Sonnenhut, somit trumpft die Nutzpflanze im Bereich Bildung von Antikörpern und zur Stärkung des Immunsystems groß auf. Bei Erschöpfungszuständen, Unfruchtbarkeit und Impotenz wird in der Naturheilkunde in erster Linie auf die einzigartige Wirkung der Brennesselsamen vertraut.

EntzündungshemmendBei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen hat sich die entzündungshemmende Wirkung von Brennesselkräuterpräparaten bisher bestens bewährt.

Schmerzlindernd: Insbesondere bei rheumatoider Arthritis kommen die entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften der gedämpften und antioxidantischen Brennesselblätter in Form von Tee zum Einsatz.

Basisch: Die Brennessel fördert nicht nur die Durchspülung der Harnwege, sondern wird auch gezielt und wirksam bei akuten Harnwegsinfektionen und Reizblasen, sowie zur Vorbeugung von Blasen- und Nierensteinen eingesetzt. Prostataerkrankungen kann mit dem Extrakt der Brennesselwurzel ebenfalls erfolgreich entgegengewirkt werden.

Entspannend: Die Brennessel besitzt eine stark entwässernde, blutverdünnende Wirkung und senkt daher auf sanfte Art undBrennessel Weise den Blutdruck.

Dekorativ: Im Bereich Schönheit und Ästhetik kommt die Brennesselpflanze vor allem gezielt gegen Haarausfall zum Einsatz. Brennessel-Tee erzielt als Gesichtswasser unglaubliche Erfolge - Akne und Hautunreinheiten gehören bei regelmäßiger Anwendung schon bald der Vergangenheit an.

Natürlich: Was die erfolgreiche Kultivierung von Obst und Gemüse betrifft, so greifen überzeugte Bio-Bauern und Hobbygärtner lieber reinen Gewissens auf die Unterstützung von Brennesseljauche zurück, anstatt mit Kunstdüngern und Pestiziden zu arbeiten. Erfreulich für Mensch und Umwelt, ertragreich für Garten- und Landwirtschaft.

Wohlschmeckend: Kulinarische Hochgenüsse werden in Haubenküchen neuerdings auch in Form von schmackhaften Brennesselspezialitäten serviert: von Risotto, Nockerl und Spinat, über Aufläufe, Suppen und Müslis bis hin zu leckeren Smoothies - die Vielfalt der gesundheitsfördernden Einsatzgebiete der Brennessel ist nahezu grenzenlos.

Nährstoffreich: Bis zu dreimal mehr Eisen als Spinat, sechsmal so viel Calcium wie Kuhmilch, siebenmal so viel Vitamin C wie Orangen, halbsoviel Carotin wie Karotten, bis zu 9% Eiweiß - die Brennessel hat mehr zu bieten, als man ihr zutraut.

Brennessel-Tee - aromatisch und bekömmlich

Fein erlesene, getrocknete Brennesselblätter mit heißem Wasser zu übergießen und anschließend schlückchenweise zu genießen gilt seit jeher als gesundheitsförderlich und wohltuend.
Insbesondere bei Erkältungen und Kopfschmerzen, wie auch im Zuge einer Diät- oder Fastenkur hat sich die positive Wirkung von Brennessel-Tee bewährt. Empfehlenswert für jede Haus- und Kräuterapotheke!

Zubereitung von Brennessel-Tee

Am besten schmeckt Brennessel-Tee wenn er richtig zubereitet wird und seine Wirkstoffe optimal entfalten kann. Für die Zubereitung werden idealerweise nur die jungen Triebspitzen verwendet, da die größeren Blätter einen höheren Anteil an Bitterstoffen enthalten. Die Teemischung wird mit kochend heißem Wasser überbrüht, den Brennesselsud lässt man im Anschluss ca. 10 Minuten ziehen.
Vorsicht! Da die Brennessel eine entgiftende, blutreinigende und harntreibende Wirkung hat und der Genuss von Brennessel-Tee auf Dauer den Wasserhaushalt des Körpers aus dem Gleichgewicht bringen kann, wird empfohlen, ihn nicht länger als über den jeweils angegebenen Zeitraum der jeweiligen Kur (4 bis max. 8 Wochen) zu konsumieren.
Auch während der Schwangerschaft und Stillzeit wird grundsätzlich davon abgeraten, entwässernde Teesorten zu konsumieren.

Geschmack

Der milde, feinherbe, aromatische Geschmack erfreut sich auch bei den Kleinsten überraschend großer Beliebtheit. Wer möchte, kann den sanften Eigengeschmack des Brennessel-Tees auch gerne mit ein paar Tropfen Zitronensaft oder ein wenig Milch verfeinern.

Natürlich. Ganzheitlich. Kraftvoll. Ein Aufgußgetränk mit Stil! Die Erfolgsgeschichte der Brennessel zieht sich wie ein roter Faden durch die reichen Erkenntnisse der Naturheilkunde. Zu Unrecht wird die unscheinbare Nutzpflanze gelegentlich noch mit Unkraut verwechselt und dementsprechend behandelt - in Wahrheit steht der Urtica ein Ehrenplatz in jedem Garten zu!